WICHTIGE INFO 
Gottesdienste ab Februar: Im Tanzsportzentrum, Marienloher Str. 47, Paderborn

Nach über sechs Jahren Vakanz hat die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Paderborn wieder einen neuen Pastor berufen, den Engländer Daniel Critchlow. Er wurde am 27. Januar 2019 in einem Festgottesdienst in seine neue Aufgabe eingeführt.

DSC 8078

 

Daniel Critchlow ist 1987 in England geboren. Mit seiner Ehefrau Christiane hat er zwei Töchter. Nach dem Studium der Theologie in Belfast und Cambridge wurde er 2012 als Pastor der Anglikanischen Kirche ordiniert. Nach der dreijährigen Vikariatszeit in Manchester wurde er zum Pfarrer der britischen Armee berufen und kam auf diese Weise nach Paderborn.

In dieser Zeit kam er in Kontakt mit der Paderborner Baptistengemeinde, da seine deutsche Frau zu dieser Gemeinde gehört. Über seine ehrenamtliche Mitarbeit in der Gemeinde entwickelte sich eine so gute Beziehung, dass beide Seiten sich bald vorstellten konnten, dass er nach Ablauf der Militärzeit auch Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde werden könnte. So entschloss er sich dazu, seinen Dienst beim Militär zu beenden und sich auf die vakante Stelle zu bewerben.

In einem festlichen Gottesdienst wurde Daniel Critchlow am 27. Januar in seinen neuen Dienst eingeführt und zusammen mit seiner Frau unter den Segen Gottes gestellt. Die Festpredigt, die wie der ganze Gottesdienst auch ins Englische übersetzt wurde, hielt Pastor i.R. Lothar Leese, der die Gemeinde in den letzten Jahren vor allem durch viele Predigtdienste unterstützt hat. Grußworte sagten Vertreter der Stadt, des Landesverbandes NOSA sowie einiger anderer Gemeinden aus Paderborn.

Da die Gemeinde erst kürzlich ihr in die Jahre gekommenes und zu klein gewordenes Gemeindehaus in der Riemekestr. verkauft hat, fand der Festgottesdienst in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde statt. Die Gemeinde versammelt sich im Moment übergangsweise in unterschiedlichen Lokationen in der Stadt. Sie sucht aber ein geeignetes neues Grundstück, wo sie wieder ein Gemeindezentrum errichten kann.

Bericht: Karl-Friedrich Kloke; Fotos: Jürgen Tischler

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Infos vom Regionaltag Ost 2020

13.02.2020/TS/SV Am 08. Februar gab es in Braunschweig spannende Inputs zum Thema "EINSAM-ZWEISAM-GEMEINSAM", Infos aus Region und Landesverband sowie Wahlen zur Regionalleitung. {imageshow sl=36 sc=2 /}Es macht wirklich Spaß, einmal über den Tellerrand zu gucken, mal von anderen Gemeinden zu hören, man trifft nette Leute und befasst sich mit wichtigen Themen.Vormittags hörten wir von Claudia Heise und Ulrike Odefey einen Impulsvortrag zum Thema EINSAM-ZWEISAM-GEMEINSAM.

13.02.2020


Vom Dunkeln zum Licht

Carla Fischer beschreibt, wie die Teilnehmenden bei einem Workshop der Evangelisch-Freikirchlichen Akademie Elstal die Jahreslosung künstlerisch sichtbar gemacht haben. .

03.02.2020

Teppiche für den Iran

Zwei baptistische Bischöfe aus Georgien reisten in den Iran, um dort mit der Unterstützung von German Baptist Aid Obdachlosen zu helfen. Ein Reisebericht von Bischof Ilia Osephashvili.

02.02.2020