WICHTIGE INFO 
Gottesdienste ab Februar: Im Tanzsportzentrum, Marienloher Str. 47, Paderborn

Mission
Als Christen möchten wir unsere Hoffnung mit anderen Menschen teilen und besonders benachteiligten Menschen helfen. Seit Jahren unterstützen wir deshalb die Arbeit von Elisabeth Resner in Kenia und Klaus Fiedler in Malawi. Neben diesen beiden Missionaren unterstützen wir wechselnde Projekte von EBM International.

Gruppenfoto mit Birgit Hübner

Birgit Hübner (Bildmitte) ist Missionsbeauftragte der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Paderborn. Sie hält den Kontakt zu den Missionaren und EBM.

 

 

 

elisabethresner.jpg Elisabeth Resner arbeitet mit körperbehinderten Menschen in Nairobi. Sie möchte den häufig sozial ausgegrenzten Menschen eine Zukunftsperspektive geben, damit diese erfahren, dass sie von Gott geliebte Menschen sind.

klausrachelfiedler.jpg

Klaus Fiedler ist Theologieprofessor. Er weiß, dass nur Bildung auch Weiterentwicklung bedeutet. Sein Anliegen ist es, den Bildungsstand der Universitäten und Schulen in Malawi zu heben.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Infos vom Regionaltag Ost 2020

13.02.2020/TS/SV Am 08. Februar gab es in Braunschweig spannende Inputs zum Thema "EINSAM-ZWEISAM-GEMEINSAM", Infos aus Region und Landesverband sowie Wahlen zur Regionalleitung. {imageshow sl=36 sc=2 /}Es macht wirklich Spaß, einmal über den Tellerrand zu gucken, mal von anderen Gemeinden zu hören, man trifft nette Leute und befasst sich mit wichtigen Themen.Vormittags hörten wir von Claudia Heise und Ulrike Odefey einen Impulsvortrag zum Thema EINSAM-ZWEISAM-GEMEINSAM.

13.02.2020


Vom Dunkeln zum Licht

Carla Fischer beschreibt, wie die Teilnehmenden bei einem Workshop der Evangelisch-Freikirchlichen Akademie Elstal die Jahreslosung künstlerisch sichtbar gemacht haben. .

03.02.2020

Teppiche für den Iran

Zwei baptistische Bischöfe aus Georgien reisten in den Iran, um dort mit der Unterstützung von German Baptist Aid Obdachlosen zu helfen. Ein Reisebericht von Bischof Ilia Osephashvili.

02.02.2020